Menü

Ulm feiert seinen Visionär

Berblinger Jubiläum 2020/2021

Ulm_Berblinger2020_DigitalWall_(c) wittmann-zeitblom-liebert
Berblinger Jubiläum 2020/2021

Ulm feiert den Geburtstag von Albrecht Ludwig Berblinger

Ulm_Berblinger2020_FluggerätRathaus_(c)StadtarchivUlm
Fluggeräte im Rathaus © Stadtarchiv Ulm
Ulm_Berblinger2020_DigitalWall_(c) wittmann-zeitblom-liebert
Berblinger 2020 Digital Wall © wittmann|zeitblom & Liebert
Ulm_Berblinger Turm (c) StadtarchivUlm
Berblinger Turm © Stadtarchiv Ulm
Ulm_Collagen Berblinger (c) stock.adobe.com/SunnyStudios, Stadtarchiv Ulm
Collagen Berblinger © stock.adobe.com/SunnyStudios, Stadtarchiv Ulm
Ulm_Berblinger 2020 DigitalWall (c) wittmann-zeitblom-liebert
Berblinger 2020 Digital Wall © wittmann|zeitblom & Liebert

Am 24. Juni 2020 wäre er 250 Jahre alt: ein ebenso genialer wie risikofreudiger Erfinder aus Ulm. Besser bekannt als "Schneider von Ulm" ging er mit seinem gescheiterten Flugversuch im Jahr 1811 in die Geschichte ein. Heute gilt er als historische Ikone der Innovation. Im Rahmen des Jubiläums soll nicht nur sein Wirken gewürdigt werden, sondern auch die Themen Innovation, Erfindergeist, Mut sowie eine für Veränderung offene Stadtgesellschaft im Fokus stehen. 

Zahlreiche Veranstaltungen von Ausstellungen, Theaterinszenierungen, Tanzperformances, Stadtführungen und Musicalshows über Familienfest und Diskussionsformate bis hin zu einem großangelegten Multimedia-Event laden Groß und Klein ein mitzufeiern. Das Veranstaltungsprogramm wurde neu terminiert und findet nun in einem Zeitraum von Juni 2020 bis Mai 2021 statt. Erfinderisch sein und flexibel bleiben ist auch das Credo aller Veranstalter und Veranstalterinnen, um unter Einhaltung der Corona-Vorgaben und zum Schutz aller die verschiedenen Formate anzubieten – sei es vor Ort oder digital. 

Über das Jubiläum hinaus bleibt die neue Sehenswürdigkeit Ulms, der „Berblinger Turm“ zu Ehren des Geburtstagskinds, dauerhaft erhalten und ist seit dem 26. Juni 2020 für die Öffentlichkeit zugänglich.