Menü

Radsüden

Radfahren in
Baden-Württemberg

Radfahren Zugwiesen

Ob Tagestour oder Radwanderung – die Radwege Baden-Württembergs sind so vielfältig wie die Landschaften und Sehenswürdigkeiten unterwegs. Dank des großen und gut ausgebauten Radwegenetzes lässt sich jede Tourenidee problemlos verwirklichen. Die Radtouren reichen von einfach bis sehr anspruchsvoll, es ist also für jeden Radfahrer die richtige Tour vorhanden.

Radfahren in den Felsengärten
Radfahren in den Hessigheimer Felsengärten
Radfahren Kaffeepause

Kaffeepause in Besigheim

Radfahren MTB
Moutainbiken mit Ausblick auf der Schwäbischen Alb
Region Stuttgart_Radfahren_8

Die landschaftliche Vielfalt Baden-Württemberg ermöglicht Raderlebnisse nach jedem Geschmack. Ob eine gemütliche Tour entlang der Flüsse und Seen oder auf einer anspruchsvolleren Route im Schwarzwald oder am Trauf der Schwäbischen Alb.

Container

Landesradfernwege

Neunzehn ausgewiesene Landesradfernwege stellen das Rückgrat der touristischen Radfernwege in Baden-Württemberg dar. Das Netz der Landesradfernwege erschließt alle touristisch wichtigen Regionen für Tourenradfahrer. Die wegweisende Beschilderung wird auf diesen Strecken regelmäßig überprüft. Ebenso wird eine Mindestlänge von 100 Kilometern vorausgesetzt.

Schloss Ludwigsburg

Mittel • Radfernweg

Alb-Neckar-Radweg

  • 212.9 km
  • 53:00 h
  • 2749 m

Mittel • Radfernweg

Bodensee-Radweg

  • 150.4 km
  • 10:30 h
  • 1680 m
Radfahrer entlang der Donau in Ulm

Leicht • Radfernweg

Donau-Bodensee-Radweg

  • 156 km
  • 09:00 h
  • 746 m
Schwaebische Alb Donautal Gregor Lengler

Leicht • Radfernweg

Donau-Radweg

  • 203.1 km
  • 15:29 h
  • 2354 m
Heidelberg Alte Br cke und Schloss Achim Mende

Schwer • Radfernweg

Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg

  • 316.2 km
  • 22:10 h
  • 4586 m
Kocherursprung.

Mittel • Radfernweg

Hohenlohe-Ostalb-Radweg

  • 185.5 km
  • 13:23 h
  • 959 m
Blick auf Schlaitdorf.

Mittel • Radfernweg

Hohenzollern-Radweg

  • 188.1 km
  • 13:30 h
  • 1913 m
Radfahrer vor Marienburg bei Wasseralfingen

Mittel • Radfernweg

Kocher-Jagst-Radweg

  • 330.8 km
  • 22:56 h
  • 1920 m

Mittel • Radfernweg

Kraichgau-Hohenlohe-Radweg

  • 185.1 km
  • 13:30 h
  • 2829 m
Neckartenzlingen

Leicht • Radfernweg

Neckartal-Radweg

  • 374.8 km
  • 26:55 h
  • 671 m
Picknick einer Radlergruppe im Allgäu

Mittel • Radfernweg

Oberschwaben-Allgäu-Radweg

  • 365 km
  • 26:00 h
  • 2161 m

Mittel • Radfernweg

Odenwald-Madonnen-Radweg

  • 179 km
  • 43:21 h
  • 2481 m

Leicht • Radfernweg

Rheintal-Radweg

  • 534.5 km
  • 36:14 h
  • 4072 m
Burg Teck

Mittel • Radfernweg

Schwäbische Alb-Radweg

  • 308.2 km
  • 21:52 h
  • 2456 m
Streckenverlauf

Schwer • Radtour

Südschwarzwald Radweg

  • 240 km
Container

Bett+Bike - Unterkünfte für Radler

Für mehrtägige Fahrradtouren gibt es in Baden-Württemberg zahlreiche Bett+Bike-Angebote. Diese speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrern ausgerichteten Unterkünfte finden sich über die ganze Region verteilt, so dass individuelle Radtouren durch ganz Baden-Württemberg geplant werden können. Den Weg zur nächsten Unterkunft findet man mit der Bett+Bike-App oder plant mithilfe der Bett+Bike-Seite, auf der alle Unterkünfte nach Radweg oder Region gefiltert abrufbar und nach Wunsch auch direkt online buchbar sind.

Container

ADFC-Qualitätsradrouten

Im Radsüden Baden-Württemberg sind aktuell 15 Radwege mit dem Siegel ADFC-Qualitätsradroute ausgezeichnet. Aushängeschild ist der Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“, der sich bereits seit vielen Jahren mit fünf Sternen, der höchsten erreichbaren Klassifizierung des ADFC, schmücken darf. Einer der ältesten Radfernwege in Deutschland führt vorbei an Schlössern, Burgen und Klöstern. Dank des leichten Gefälles sind die knapp über 100 Kilometer entspannt zu bewältigen.

Mittel • Radfernweg

Albtäler-Radtour

  • 186.3 km
  • 21:00 h
  • 1450 m